Collage aus Portraitfotos ältere Menschen

Altersbilder in der Gesellschaft

Mit dem Programm "Altersbilder" will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aktuelle Altersbilder in der Gesellschaft fördern und die Verbreitung neuer, differenzierter und realistischer Bilder des Alter(n)s unterstützen.

mehr
ältere Frau mit Kopfhörer um den Hals steht am Plattenteller

Wanderausstellung

Wanderausstellung
Mit der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ im Rahmen des Programms Altersbilder setzt sich das Bundesfamilienministerium dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern.

Touring Exhibition
Conceived as a part of the Images of Ageing Programme, the touring exhibition “What’s ‘old‘ anyway?“ was launched in the quest to help our society embrace a fresh and differentiated image of ageing.

Exposition itinérante
« Vieux, et alors ? » est aussi le titre du concours de photos et de vidéos pour lequel nous avons reçu plus de 1.600 contributions de personnes de toutes tranches d’âge.

mehr
Franz Müntefering, Dr. Franziska Giffey und Prof. Dr. Andreas Kruse präsentieren den Achten Altersbericht auf der Bundespressekonferenz

Der Achte Altersbericht - Ältere Menschen und Digitalisierung

Wie kann Digitalisierung das Leben älterer Menschen unterstützen– etwa durch den Einsatz in der Pflege? Wie können ältere Menschen über digitale Angebote besser am Leben teilhaben? Das sind zwei von vielen Fragen, mit denen sich der Achte Altersbericht beschäftigt.

mehr
Collage aus verschiedenen Publikationen des Ministeriums zum Thema Alter

Materialien

Hier können Sie kostenfreie Publikationen und Informationsmaterialien herunterladen und bestellen. Oder versenden Sie einfach einmal eine elektronische Grußkarte.

mehr
Spielkarten mit Fitnesübungen liegen um ein Rätselheft verstreut herum

Isolation und Diskriminierung entgegenwirken

Isolation vorbeugen und sich fit zu halten sind Herausforderungen, denen wir alle uns aktuell stellen müssen. Das Team Altersbilder hat sich umgeschaut und möchte an dieser Stelle einige Hinweise geben, wie das gelingen kann.

mehr

Meldungen

"Alterswerke - Kunstgeschichte(n) erzählen", so heißt eine Ausstellung die auf Deutschlands ältester Burg, der Albrechtsburg in Meißen zu sehen war. Für die Schau gab es nur zwei Bedingungen: Künstlerinnen und Künstler, die teilnehmen wollten, mussten mindestens 70 Jahre alt sein und ein Werk bereitstellen, das nicht älter als fünf Jahre ist.

Lesen Sie mehr

Logo mit dem Schriftzug 35. bundes.festival.film.

35 Jahre Festivalerfahrung trifft auf agile Medienszene in der Fuggerstadt. Das Bundes.Festival.Film. kommt 2022 nach Augsburg

Lesen Sie mehr

Logo des mit Aufschrift Europäisches Filmfestival der Generationen

Kommunikation, Information und soziale Teilhabe. Auf einem der größten Filmfestivals für Ältere ist das möglich.

Lesen Sie mehr

Zwei Frauen vor einem Roll Up mit dem Logo von Wissensdurstig.de und dem Schriftzug 'Neugierig bleiben'. Eine der Frauen hält mehrere Publikationenen hoch, die andere hält einen Telefonhörer an ihr Ohr.

Dieses ganze neumodische Zeug! Und was ist KI überhaupt? Bin ich nicht zu alt für so etwas? Vielleicht könnte es doch ganz nützlich sein. Die Servicestelle hilft, Ihnen diese Fragen zu beantworten.

Lesen Sie mehr

Soziale Netzwerke

Werden Sie Fan und folgen Sie dem Programm Altersbilder!
Netiquette